Archiv für den Monat: Dezember 2010

Sebastian Vettel möchte bald selber für Ferrari fahren

Ferrari fahren - Sebastian Vettel

Formel 1 Weltmeister Sebastian Vettel sorgte in diesem Jahr weltweit für Begeisterung und wird jetzt schon als Nachfolger von Renn-Legende Michael Schumacher gehandelt. Vettel, der die nächsten zwei Jahre noch bei Red Bull unter Vertrag ist, hat ein klares Ziel vor Augen. Er will seinen Karriere-Höhepunkt bei Italiens Vorzeige-Marke Ferrari erleben. Das ist sein Plan, das wissen auch seine engsten Vertrauten. Nach dem 1. WM-Titel formulierte Sebastian Vettel seinen Wunsch einmal selber für Ferrari zu fahren auch öffentlich offensiv wie noch nie. Vettel vergleicht Ferrari mit dem Fußball-Klub Real Madrid, für den jeder ganz große Weltstar mal gespielt haben muss. Die Strahlkraft, der Mythos und die verkörperten Emotionen dieser Marken, das ist einfach einzigartig. Bei Ferrari wurden Vettels warmen Worte registriert. Präsident Luca di Montezemolo ist überzeugt, das Vettel früher oder später einen Ferrari fahren wird. Finanziell gäbe es keine Probleme, Vettel könnte bei Ferrari 25 Mio Euro jährlich verdienen. Red Bull wird Vettel keine Steine in den Weg legen. Es wird einzig und allein Sebastians Entscheidung sein, für welches Team er fährt. Im Winter 2013 soll es soweit sein. Dann könnte Vettel zum 1. Mal einen Ferrari fahren. Vielleicht sogar an der Seite von Fernando Alonso? Das wäre dann die stärkste Fahrer-Paarung, die es je in der Formel 1 gab.

Veröffentlicht unter Ferrari, Motorsport | Verschlagwortet mit , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Ferrari mieten – Fotos Ferrari F430 Spider

Ferrari mieten

Ferrari fahren              Ferrari F430 Spider mieten              einen Ferrari leihen

Ferrari

Ferrari Probefahrt verschenken              Gutschein Ferrari selber fahren              Ferraritour durchs Sauerland

Ferrari Verleih

Ferrarifahrt als Geschenkidee              Ferrari F430 selber fahren              Ferrariverleih NRW

Vermietung Ferrari

Ferrari mieten als Geschenkidee              Ferrarifahren              Event Ferrari ausleihen

Ein paar Bilder von unseren Kunden, die bei uns einen Ferrari gemietet haben und in den Genuss gekommen sind, selbst einmal mit einem neuen Ferrari F430 Spider durch das schöne Sauerland zu fahren.

 

Veröffentlicht unter Ferrari, Ferrari mieten, ferrarifun | Verschlagwortet mit , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Originelle und ausgefallene Erlebnis Geschenke

Ausgefallene und originelle Erlebnis Geschenke

Originelle und ausgefallene Erlebnisgeschenke sind nach wie vor im Trend. Unter den Highlights und sehr beliebt ist eine Probefahrt mit einem neuen Ferrari F430 Spider. Der Kunde erhält nach der Buchung einen Gutschein, den dann der Beschenkte einlösen kann. 

Erlebnis-Geschenkportale treten dabei als Vermittler auf. Der Käufer kann im Vorfeld aber nicht die Qualität des einzelnen Anbieters überprüfen, da die Angebote oft im gleichen Stil dargestellt und die Firmennamen nicht genannt werden. Die Portale bieten überwiegend ältere Ferrari Fahrzeuge an und verlangen für die Vermittlung eine Provision von 30 – 40% des Umsatzes. Der Kauf des Gutscheins erfolgt überwiegend anonym. Eventuelle Fragen zum Arrangement, Terminvereinbarungen, Treffpunkt und der Ablauf kann erst im Anschluss an die Buchung geklärt werden, wenn der Kunde die Kontaktdaten des Anbieters erhalten hat.  

Bei ferrarifun kann ein Gutschein für eine Ferrarifahrt durchs Sauerland nur direkt erworben werden. Der Interessent wird persönlich beraten. Jede Reservierung erfolgt telefonisch. Im Vorfeld kann sich der Kunde auf der Homepage über das Unternehmen und die Kosten genau informieren. Neue Fahrzeuge, Preis-Leistungsverhältnis, Qualität und Service stehen bei ferrarifun im Vordergrund. Speziell zu Weihnachten ist eine Geschenkbox mit Sound-Gutschein erhältlich.

Veröffentlicht unter Ferrari, ferrarifun, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Ferrari 458 Spider kommt Ende 2011

Ferrari Verleih

So könnte er aussehen, der neue Star am Ferrari Himmel. Der 458 italia als offene Version soll auf der IAA 2011 vorgestellt werden. Wahrscheinlich wird er die Bezeichnung Ferrari 458 Spider erhalten. Der neue Spider wir die Herzen der Ferraristi erobern, einen 458 italia zu fahren ist schon brachial, die Spider Version wird das Ferrari fahren emotional noch einmal steigern. Bei der Fahrt mit einem Ferrari Spider werden alle Sinne angesprochen, man hört den Klang des Motors viel intensiver, man fühlt verstärkt die Vibration des Autos, Ein Gemisch aus Natur und Motorduft steigt in der Nase auf und der Körper setzt Glückshormone frei. Dieses Erlebnis sollte man sich nicht entgehen lassen, dies gilt gleichermaßen für Mann und Frau. Bis der 458 Spider auf unseren Straßen rollt vergeht leider noch ein wenig Zeit. Bis dato ist der Ferrari 430 Spider das Top Modell aus der italienischen Manufaktur in Maranello. Einen Ferrari F430 Spider bringt auch schon enorm viel Fahrspass, die 490 PS katapultieren den Fahrer in rund 4 Sekunden von Null auf hundert. Da fängt das Autofahren an richtig Spass zu machen. Der Ferrari F430 Spider fährt auf einer kurvenreichen Strecke wie auf Schienen, ohne eine spürbare Neigung der Karosserie. Das Fahrwerk ist komfortabel und sportlich zugleich. 

Ferrari leihen

Veröffentlicht unter Ferrari | Verschlagwortet mit , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Ferrari selber fahren, aber nur wenn richtig versichert!

(von Raimund Bertrams) Einmal einen Ferrari selber fahren ist für viele Sportwagen-Fans ein Traum, den man sich unbedingt erfüllen möchte. Wenigstens für ein paar Stunden. Denn wenn es das Einkommen schon nicht hergibt, eine eigene blutrote Asphalt-Rakete aus der Garage rollen zu lassen – einen Ferrari zu mieten kostet heute kein Vermögen mehr. Jedoch sind die meisten aller Ferrari Mietwagen nicht korrekt versichert. Im Ernstfall bleibt der Mieter dann auf einem finanziellen Schaden sitzen, für den keine Versicherung eintritt. Daher ein paar Tipps, wie man schwarze Schafe erkennt.

Gerade über Event- und Geschenkportale im Internet häufen sich die Angebote, sich gegen verblüffend wenig „Cash” für ein, zwei Stunden hinter das Steuer einer dieser rassigen PS-Diven aus Maranello zu setzen. Ohne zu wissen, mit welchen Partnern sie es da eigentlich zu tun haben, ergreifen viele blindlings die vermeintlich günstige Gelegenheit, mit wild klopfendem Herzen endlich einmal höchst selbst zu „erfahren”, was die entfesselte Power so alles anrichten kann. Diese unverwechselbare Mischung aus brachialem Sound, Düsenjetreifer Beschleunigung und wohliger Gänsehaut am ganzen Körper muss man doch einfach mal erlebt haben!

Stichwort „anrichten”: Was passiert eigentlich, wenn dem gemieteten Ferrari während dieser Fahrt was passiert? „Kein Problem!”, beruhigen sich die meisten Sportwagen-Fans, die sich einem Ferrari-Vermieter anvertrauen, „Der Wagen ist doch versichert. Richtig?” Falsch, die überwiegende Zahl von den auf dem Markt angebotenen Ferrari Sportwagen sind keineswegs korrekt als Vermietfahrzeug sondern als PKW zur Eigennutzung versichert. Bei einem Unfall zahlt die Versicherung dann nicht und der Kunde bleibt auf den Kosten sitzen.

In Sundern im Sauerland gibt es die Autovermietung „ferrarifun”. Unumstrittener Star im Fuhrpark ist der nagelneue Ferrari F430 Spider, den die Kunden über eine abwechslungsreiche Strecke quer durchs Sauerland fahren können. Angesichts der Herausforderung, diese über 210.000 Euro teure Verführung in Rot korrekt als Mietfahrzeug zu versichern, fangen Versicherungsgesellschaften gemeinhin an zu flattern. Selbst wenn so ein Ferrari nur privat genutzt werden soll, tun sich die meisten Assekuranzen bereits sehr schwer. Fast unmöglich wird es jedoch, wenn der Sportwagen dann auch noch gewerbsmäßig vermietet werden soll. Eine Vollkasko ist dann nur gegen eine hohe Prämie und einer hohen Selbstbeteiligungen zu haben. Ein Kosten-Brocken, den Billig-Anbieter nicht stemmen können.

Für ferrarifun ist es selbstverständlich für die Fahrzeuge eine korrekte, saubere Versicherung für Mietfahrzeuge abzuschließen, die dem Mieter jedes finanzielle Risiko, bis auf eine akzeptable Selbstbeteiligung abnimmt. ferrarifun kann seinen Kunden ein Fahr-Erlebnis bieten, dass unvergesslich bleibt – nicht unbezahlbar. Für alle, die sich das Erlebnis, selbst einmal Ferrari zu fahren, per Miet-Angebot gönnen wollen, gibt es deshalb ein paar wertvolle Tipps:

Hinter Billig-Angeboten stecken i. d. R. bis zu 20 Jahre alte Fahrzeuge, wie B. der Ferrari 348 oder der Ferrari F355, die schon verhältnismäßig günstig zu haben sind. Einen Ferrari 360 Modena findet man schon seltener. Eine absolute Rarität unter dem Miet-Sportwagen ist ein aktueller Ferrari F430 Spider oder ein 458 italia. Zwischen den Beiden und ihren Vorgängern liegen Lichtjahre – mit Blick auf Technik und Fahrspaß. Beispielsweise realisiert Ferrari Sicherheitsstandards wie ESP erst seit 2005.

Vorschriftsmäßige Versicherungs-Konditionen sind unverzichtbar, ohne Wenn und Aber: Der gemietete Ferrari muss als Selbstfahrer-Vermietfahrzeug versichert sein. Alles andere kann dem Mieter im Fall des Falles finanziell das Genick brechen. Nur rechtzeitiges und hartnäckiges Nachfragen nach der Versicherungspolice schützt ihn vor diesem wirtschaftlichen Totalschaden. Notfalls auf eine schriftliche Bestätigung bestehen!

Vorsicht bei Billig-Angeboten aus bekannten Internetshops. Bei Geschenk- und Eventportale einen Ferrari mieten? Da ist Misstrauen angesagt, denn dem Mieter fehlt im Vorfeld ein direkter Kontakt zu den eigentlichen Anbietern. Die Portale treten nur als Vermittler auf und kassieren dafür Provisionen bis zu 40%. Eine Ferrari Vermietung als Direktanbieter hingegen zeichnet sich durch persönliche Beratung z.B. per Telefon aus. Diese individuelle Leistung ist ein Garant für Ehrlichkeit. Der Interessent erfährt den genauen Ablauf und die Abwicklung direkt aus erster Hand und erhält auf seine Fragen unmittelbare Antworten.

Qualität und Versicherungsschutz haben ihren Preis. Eine Stunde Ferrari selber fahren für 99 Euro? Da sollten im Kopf des Ferrari Mieters alle Warnleuchten aufflammen, denn bei korrektem Versicherungsschutz und dem neuesten Fahrzeug deckt dieser Spottpreis noch nicht einmal annähernd die laufenden Kosten. Einen Geschenkgutschein für eine Stunde Ferrari selber fahren erhält man bei einem seriösen Anbieter für knapp 300 EUR. Die Italiener bauen herrliche Sportwagen. Das Erlebnis, selbst einmal Ferrari zu fahren, soll ein Leben lang unvergesslich bleiben – aber einzig und allein wegen des fantastischen Fahrspaßes!

Veröffentlicht unter Ferrari fahren, Ferrari mieten, ferrarifun, Test & Tipps, Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Ferrari 458 Challenge – Bologna Motor Show

In der nächsten Saison soll der neue Ferrari 458 Challenge die Rennstrecken erobern. Auf der Bologna Motor Show veröffentlichte Ferrari die ersten offiziellen Bilder, die den Ferrari 458 Challenge in voller Action zeigen. Für den Vortrieb des 570 PS starken Rennwagen sorgt das gleiche Triebwerk wie in dem Straßenmodell des 458 italia. Der 458 Challenge wurde in Sachen Gewicht abgespeckt, wodurch der Fahrer eine atemberaubende Beschleunigung erlebt. Auf echte Rennen getrimmt, soll sich der neue Ferrari 458 Challenge ab der Saison 2011 dem Wettkampf stellen. Extra für den Renneinsatz erhält der Ferrari 458 Challenge ein speziell modifiziertes 7-Gang-F1-Getriebe mit Doppelscheibenkupplung. Die neu abgestimmte Gangabstufung ermöglicht bei niedriger Drehzahl ein höheres Drehmoment.

Die Challenge Fahrer werden ihre wahre Freude an dem neuen Super Sportwagen aus dem Hause Ferrari haben. Ferrari fahren ist und bleibt etwas ganz Besonderes. Jeder Autofan der einmal in diesen Genuss gekommen ist, wird dies bestätigen. Man kann zwar nicht so ohne weiteres bei Ferrari eine Probefahrt machen, wie vielleicht bei VW oder Audi, aber es gibt immerhin die Möglichkeit einen Ferrari für ein oder zwei Stunden „bezahlbar“ zu mieten. Dabei sollte man unbedingt auf die Seriosität des Anbieters und auf ein aktuelles Modell achten. Ferrari ist nicht gleich Ferrari. So richtig viel Spass macht das Ferrari selber fahren ab der F430 Familie, wo z.B. der F430 Spider F1 oder der 430 Scuderia zugehören.

Veröffentlicht unter Ferrari, Motorsport, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Bref Power Ferrari Gewinnspiel zu Weihnachten

Alle Jahre wieder gibt es zu Weihnachten einige Gewinnspiele im Internet, schön verpackt als Adventskalender, bei dem jeden Tag ein anderer Gewinn auf die Teilnehmer wartet. Bei der Firma Henkel gibt es unter der Marke Bref Power einen Adventskalender, bei dem der Hauptpreis ein ferrarifun-Wochenende ist. Der Gewinner erhält zu dem eine tolle ferrarifun Geschenkbox in Ferrari rot. Die Box enthält ein hochwertiges ferrarifun Poloshirt, eine kleine Flasche Prosecco, ein Nudelpaket mit Formel 1 Autos, eine italienische Tomatensoße und die einzigartige ferrarifun soundbox als Geschenkgutschein für eine Mitfahrt in einem neuen Ferrari F430 Spider durch das schöne Sauerland. Die Soundbox enthält zu dem eine Videodisk, die dem Fahrer einen ersten Eindruck von dem Ferrari vermittelt und beim öffnen der Box ertönt der Motorsound eines Ferrari beim Beschleunigen. Zu dem Preis gehört auch eine Übernachtung für 2 Personen im 4 Sterne Sunderland Hotel inkl. Frühstücksbuffet und als Erinnerung an die Ferraritour erhält der Gewinner einen ferrarifun Kunstdruck.

 

Veröffentlicht unter Ferrari, ferrarifun, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar