Ferrari Vermieter in Deutschland

Ferrari fahren ist Fahrspass pur

Ferrari fahren ist einzigartig. Ein Ferrari ist ein Super-Sportwagen, er verkörpert die pure Kraft mit Schönheit und ist und bleibt für viele Menschen ein Traum. Ferrari ist ein Mythos. Die Faszination die mit Ferrari verbunden wird ist mit Worten schwer zu beschreiben, man muss Sie einmal selbst erlebt haben. Ein Ferrari spricht alle menschlichen Sinne an. Die Kombination aus Klang und Beschleunigung ist schon etwas Besonderes. Ferrari fahren erzeugt unbeschreibliche Emotionen.

Da kommt die Frage auf, ob man wohl einen Ferrari mieten kann um selbst einmal damit zu fahren und wer eigentlich Ferrari Sportwagen vermietet? Es gibt nur eine Hand voll seriöser Anbieter, der Rest sind Trittbrettfahrer und Privatleute, die mit einem Kleingewerbe ihren privaten Ferrari zur Vermietung anbieten. Diese Angebote findet man zunehmend auf den Miet-, Auktions- und Geschenkportalen im Internet. Über 80% der angebotenen Fahrzeuge sind hierbei nicht korrekt als Mietwagen versichert. Da kann der Mieter in Teufels Küche kommen. Zu dem gibt es immer mehr Angebote mit betrügerischen Hintergrund, die mit unlauteren Methoden auf Kundenfang gehen und den Verbraucher abzocken. Es werden z.B. Bilder von einem neuen Ferrari gezeigt, und tatsächlich fährt man dann einen über 20 Jahre alten Ferrari 348. Dies wird natürlich nur im Kleingedruckten erwähnt. In Zeiten, wo mit großen Rabatten geworben wird, sollte man genauer hinschauen und die Leistungen genau vergleichen, damit es keine große Enttäuschung gibt. Vorsicht vor vermeintlichen Schnäppchen! Die Internetkriminalität wächst rasant. Vertrauen ist gut, Kontrolle und Information ist aber besser und leider zwingend notwendig geworden. Man muss sich mit dem Thema Ferrari ein bisschen auseinandersetzen, um seriöse Angebote von unseriösen unterscheiden zu können. Ein Ferrari ist keine Massenware!

Der Ferrari Club Deutschland oder z.B. der Vertragshändler Ferrari Eberlein in Kassel kann Ihnen behilflich sein und ihnen einen seriösen Ferrari Vermieter empfehlen. Mieten Sie nur neue Ferrari Sportwagen ab dem Modell F430 aufwärts, denn da fängt das Ferrari fahren erst so richtig an viel Spass zu machen. Diese Erlebnis werden Sie Ihr Leben lang nicht mehr vergessen. Einen Ferrari F430 Spider kann man schon ab einer Stunde mieten und selber fahren. Dabei sollte man aber auch auf jeden Fall auf ein neues Auto achten (ab Baujahr 2009). In diesem Segment gibt es nur 2 – 3 Anbieter. Für eine Stunde Ferrari selber fahren muss man ca. 300 EUR investieren, damit das Ferrari fahren auch zu einem unvergesslichen Erlebnis und nicht zu einer Enttäuschung wird.

Veröffentlicht unter Ferrari, Ferrari fahren, Ferrari mieten, Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , , , .

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>