Erlebnisgeschenk: Ferrari 430 Scuderia mieten

Das Erlebnis, einen Ferrari 430 Scuderia zu fahren

Ein Ferrari 430 Scuderia ist die Inkarnation eines Sportwagen der Superlative. Dieses Auto löst bei seinen Fahrern eine unendliche Begeisterung aus. Die italienische Auto Manufaktur aus Maranello hat ganze Arbeit geleistet. Der Scuderia ist eines der gefragtesten Modelle, die Ferrari je gebaut hat. Die Produktion war ruck zuck ausverkauft, so dass Ferrari noch einmal nachgelegt hat und insgesamt von 2008 bis 2009 von dem 430 Scuderia 2526 Fahrzeuge gebaut hat. Das Auto basiert auf der Plattform von dem Ferrari F430, ist aber speziell für die Rennstrecke konzipiert. Der 430 Scuderia ist deutlich leichter (1250 kg Leergewicht), hat 20 PS mehr Leistung, ein anderes Fahrwerk, eine modifizierte Auspuffanlage, eine größere Keramik Bremsanlage, er ist elektronisch sportlicher abgestimmt und sieht optisch noch sportlicher aus. Startet man den Motor, glaubt man seinen Ohren nicht. Der Motorsound ist betörend und unfassbar, es stellen sich die Nackenhaare auf und man möchte nur noch durch Häuserschluchten und Tunnel fahren. Es ist die Kombination aus Beschleunigung und Sound (von Null auf 100 in 3,6 Sekunden) die den Scuderia so begehrt machen. Dieser Sportwagen ist nachgefragt wie nie zuvor. Gute gebrauchte Fahrzeuge sind schwer zu finden. Das Erlebnis, selbst einmal einen Ferrari 430 Scuderia zu fahren wird einem für immer in Erinnerung bleiben. Man möchte gar nicht mehr aussteigen. Nicht jeder kann sich so ein Auto leisten, aber für den kleineren Geldbeutel besteht die Möglichkeit, sich einmal einen Ferrari 430 Scuderia zu mieten. Ab einer Stunde kann man bei ferrarifun einen 430 Scuderia selber fahren und hautnah die Faszination erleben, die dieses Auto versprüht. Sehr beliebt als Geschenk zu einem besonderen Anlass.

Veröffentlicht unter Ferrari fahren, Ferrari mieten, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.