Schlagwort-Archive: 12-Zylinder

Neuer Ferrari F12 Berlinetta mit 740 PS

Neuen Ferrari mieten - Ferrari Vermietung

Der neue GT Supersportwagen Ferrari F12 Berlinetta sprengt mit 740 PS alles bisher Dagewesene. Fakt ist: Er ist der schnellste Straßen-Ferrari aller Zeiten. Er ist kürzer, schmaler und tiefer als sein Vorgänger 599 GTB und etwas leichter (1630 kg). Der Ferrari F12 verführt den Piloten den Motor hochzudrehen und dem brachialen Schrei des Motors freien Lauf zu lassen und sich dem Rausch der Beschleunigung hinzugeben. In unglaublichen 8,5 Sekunden von 0 auf 200 km/h, kein Serien-Ferrari war je schneller. Der Motor leistet 740 PS bei 8.700 Touren. Das Fahrwerk wird über magnetisch gesteuerte Dämpfer der neuesten Generation geregelt, die blitzschnell und unabhängig voneinander agieren. Innen ist er gewachsen, bietet Personen bis 1,95 m genug Platz und hat einen brauchbaren Kofferraum. Auffallend ist der erstaunlich gute Federungskomfort und die sehr direkte, leichtgängige Lenkung. Für ein Frontmotorauto lenkt er agil ein und zeigt kaum Karosseriebewegung. Der F12 fährt sich so mühelos, dass der Fahrer mitunter die monströse Leistung vergisst. Die Verzögerung und die Dosierbarkeit der Keramikbremse ist optimiert worden. Der Sound des 6,3 Liter 12-Zylinders kitzelt in den Ohren. Die Beschleunigung von 0 auf 100 in nur 3,1 Sekunden ist die Spitze des Eisbergs. 340 Km/h ist die angegebene Höchstgeschwindigkeit. Der Grundpreis beträgt ca. 269.000 EUR. Die ersten Exemplare werden im Herbst an ihre Käufer ausgeliefert. Sollten Sie Interesse an einem Ferrari F12 Berlinetta haben, kann Sie z. B. Ferrari Eberlein in Kassel gut beraten.

Veröffentlicht unter Ferrari, Ferrari fahren, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar