Schlagwort-Archive: 458 Spider

Ein Quantensprung: Vom Ferrari 348 bis zum 458 italia

Ferrari 348, F355, 360, F430, 430 Scuderia, 458 italia

Bei Ferrari hat sich in den letzten Jahren viel getan. Vor 25 Jahren war ein Ferrari 348 ein begehrter Sportwagen. Aus heutiger Sicht sieht das natürlich anders aus. Moderne Ferrari wie die F430 Baureihe oder der 458 italia sind auf dem neuesten technischen Stand und mit der Generation 348 und F355 nicht mehr vergleichbar. Ferrari ist nicht gleich Ferrari. Kurz zusammen gefasst hier einmal zum Vergleich die technischen Daten der 8-Zylinder Ferrari Sportwagen:

  • Ferrari 348: 3,4 Liter, 300 PS, 5-Gang, 1.420 kg, 277 km/h, 0-100 in 5,6 s
  • Ferrari F355: 3,5 Liter, 381 PS, 5-Gang, 1.450 kg, 295 km/h, 0-100 in 4,7 s
  • Ferrari 360: 3,6 Liter, 400 PS, F1-Schaltung, 1.350 kg, 292 km/h, 0-100 in 4,6 s
  • Ferrari F430: 4,3 Liter, 490 PS, F1-Schaltung, 1.420 kg, 310 km/h, 0-100 in 4,1 s
  • 430 Scuderia: 4,3 Liter, 510 PS, F1-Schaltung, 1.250 kg, 324 km/h, 0-100 in 3,6 s
  • 458 italia: 4,5 Liter, 570 PS, DSG-Schaltung, 1.380 kg, 325 km/h, 0-100 in 3,4 s

Ferrari 348 mit 300 PS              F355 fahren mit 381 PS              Ferrari probe fahren

Ferrari F430 mieten mit 490 PS              Ferrari Autovermietung              Vermietung Ferrari Sportwagen

Ferrari mieten und selber fahren              Autovermietung Ferrari              Miete einen neuen Ferrari bei ferrarifun

In den letzten Jahren hat sich bei Ferrari viel getan. Die Modellserie F430 und auch der neue 458 italia haben viel positives Lob erhalten. Ferrari fahren ist einzigartig. Die Faszination die mit Ferrari verbunden wird ist mit Worten schwer zu beschreiben, man muss Sie einmal selbst erlebt haben. Ein Ferrari spricht alle menschlichen Sinne an. Die Kombination aus Klang und Beschleunigung ist schon etwas Besonderes. Ferrari fahren erzeugt unbeschreibliche Emotionen. Mal selber einen Ferrari fahren? Heutzutage kein Problem. Es gibt genug Angebote. Es werden aber oftmals die älteren Modelle des Typs 348 oder F355 zur Miete angeboten. Diese sind günstig in der Anschaffung, aber die PS-Leistung und das Fahrgefühl ist mit einem neuen Ferrari nicht zu vergleichen. Hubraum und PS sind von Modell zu Modell gestiegen und damit auch die Beschleunigung, die Höchstgeschwindigkeit und der Fahrspass. Unter den Ferrari Vermietungen gibt es nur wenige seriöse, der Rest sind Trittbrettfahrer und Privatleute, die mit einem Kleingewerbe ihren privaten Ferrari zur Vermietung anbieten. Diese Angebote findet man zunehmend auf den Miet-, Auktions- und Geschenkportalen im Internet. Über 80% der angebotenen Fahrzeuge sind nicht korrekt als Mietwagen versichert. Da kann man in Teufels-Küche kommen. In Zeiten der Geiz ist geil Mentalität schaltet man gern einmal den rationalen Verstand aus und lässt sich von günstigen Lockangeboten fangen. Da ist die Enttäuschung vorprogrammiert. Eine einstündige Ferrarifahrt mit einem neuen Auto bekommt man für etwas unter 300 EUR. Dann wird das Ferrari fahren auch garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Veröffentlicht unter Ferrari, Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Rent a Dream – Fahrspaß mit dem Ferrari 458 Spider

Ferrari Vermietung ferrarifun

Im Ferrari 458 Spider über die Autobahn zu sausen, das ist Adrenalin pur. Der V8-Motor brüllt ein letztes Mal auf, bevor Markus K. den Autoschlüssel zieht. Der Name Auto ist stark untertrieben, Traumauto dagegen treffend bei diesem Ferrari 458 Spider im typischen Rot der italienischen Kultmarke. Markus wollte den fantastischen Sound noch einmal hören und trat daher im Leerlauf kurz aufs Gaspedal des Ferrari. Im inneren des Boliden lauern 570 PS, erzeugt von einem 4,5-Liter-Motor. Diese Power bringt den Flitzer in 3,4 Sekunden von null auf hundert. Markus K. steigt aus und sagt andächtig: „Was für ein Auto!“ Wenn auch nicht sein eigenes. Aber für ein paar Stunden konnte er diesen rund 270.000 Euro teuren Traum sein Eigen nennen und durch das schöne Sauerland fahren. „Einen Ferrari 458 Spider selbst zu fahren ist ein großartiges Gefühl. Dabei zu fühlen, wie der Ferrari förmlich auf der kurvigen Landstraße klebt ist fantastisch. Da haben die Ingenieure ganze Arbeit geleistet“. Nun geht der Sportwagen zurück an ferrarifun, die diesen und andere Ferrari Modelle vermieten. ferrarifun ist einer von den wenigen seriösen Anbietern, die auf die Vermietung von Ferrari Sportwagen spezialisiert sind und hat derzeit 10 Modelle im Portfolio. Diese Autos werden von Privatpersonen meist zu besonderen Anlässen wie ein Geburtstag oder eine Hochzeit gemietet. Firmenkunden nutzen das Angebot für Events und Incentives. Mieten kann man einen Ferrari für eine Stunde, einen Tag oder ein ganzes Wochenende. Je nach Geldbeutel ist für jeden etwas dabei. Gegen Aufpreis werden die Fahrzeuge dahin gebracht, wo der Kunde sie haben möchte. Markus K. hat die Tour mit dem Ferrari von seinen Freunden geschenkt bekommen. Damit erfüllte sich für ihn ein Kindheitstraum. Der Ferrari-Sound verpasste ihm eine echte Gänsehaut und am liebsten wäre er nicht mehr ausgestiegen. „Es war ein geniales Erlebnis, die Beschleunigung ist unvorstellbar. Das kann ich nur empfehlen. Ich komme bestimmt noch einmal wieder, um einen Ferrari bei ferrarifun zu mieten“.

Veröffentlicht unter Ferrari fahren, Ferrari mieten, ferrarifun | Verschlagwortet mit , , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Ferrari 458 Spider Premiere in Maranello

Ferrari 458 Spider Präsentation in Maranello

Am 7. September fand in Maranello die 458 Spider Premiere in feierlichen Rahmen statt. Geladen waren Ferrari Händler und ausgewählte Kunden aus der ganzen Welt. Die Gäste waren in verschiedenen Hotels rund um Maranello untergebracht. In Deutschland wird der Ferrari 458 Spider erstmals auf der IAA in Frankfurt seinem Publikum vorgestellt, die für die Presse bereits am 13. September ihre Pforten öffnet. Der Ferrari 458 Spider wird bestimmt ein riesen Erfolg werden, da das Auto ein vollwertiges Coupe und ein Cabrio miteinander vereint. Das Konzept ist in dieser Form einzigartig und eine Weltneuheit, da sich das zweigeteilte Aluminiumdach nicht klappt, sondern in einem Stück nach hinten dreht, übereinander scheibt und unter der Motorraumabdeckung verschwindet. Als Windschott dient eine elektrisch versenkbare Glasscheibe, die auch bei geschlossenen Dach geöffnet werden kann. Da kann der nächste Sommer kommen. Die ersten Exemplare des Ferrari 458 Spider sollen dieses Jahr noch an die Händler ausgeliefert werden.

Veröffentlicht unter Events, Ferrari | Verschlagwortet mit , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar