Schlagwort-Archive: Ferrari selber fahren

Emotione Ferrari – Erfüll Dir einen Traum

Ferrari fahren selbst erleben

Ein Ferrari löst so viele Emotionen aus wie kein anderer Sportwagen der Welt. Dabei gibt es natürlich auch unter den Ferrari große Unterschiede. Ab der Baureihe des Ferrari F430 macht das Ferrari fahren richtig viel Spass. Beim Motorstart erzeugt der Sound schon Gänsehaut. Drückt man dann auf das Gaspedal erlebt man ein einzigartiges Motororchester in Kombination einer brachialen Beschleunigung. Man kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Bei dem F430 lauern 490 PS unter der Haube, bei dem 430 Scuderia sind es nochmal 20 PS mehr. Der Scuderia ist das Sahnestück der F430 Baureihe. Mehr Leistung, weniger Gewicht und eine Fahr-Performance außer Konkurrenz. Jeder der einmal einen Scuderia hautnah erlebt hat, ist begeistert von diesem Sportwagen. In nur 3,6 Sekunden wird man von 0 auf 100 Km/h katapultiert. Nur Fliegen ist schöner. Worte sind dafür schwer zu finden, man muss es einfach selbst erlebt haben. Die Beschleunigung und der Ferrarisound sind einfach phänomenal. Der Scuderia fährt sich auf der Straße, als führe man auf Schienen. Im Tunnel hat man das Gefühl, die Decke stürzt gleich ein. Unglaubliche 131 dBa haben wir im Tunnel gemessen und das bei serienmäßiger Auspuffanlage. Einen Ferrari 430 Scuderia zu fahren ist etwas ganz Besonderes. ferrarifun bietet dieses unvergessliche Erlebnis, selbst einmal Ferrari zu fahren. Ab einer Stunde ist dies schon möglich. Ideal als Geschenkidee oder für Sportwagen Liebhaber, die einmal in den Genuss dieses Fahrerlebnisses kommen möchten.

Ferrari fahren als Gutschein verschenken              Der Ferrari Sound erzeugt Gänsehaut              Atemberaubend, fantastisch, einzigartig

Ferrari 430 Scuderia mieten              Ferrari fahren macht sehr viel Spass              Sportwagen mieten und selber fahren

Veröffentlicht unter Ferrari fahren | Verschlagwortet mit , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Miete einen Ferrari und erfüll Dir einen Traum

Internationale Ferrari Vermietung

Ein Ferrari Sportwagen löst so viele Emotionen aus wie kein anderes Auto der Welt. Man muss da zwar sicherlich ein wenig differenzieren, zwischen älteren und jüngeren Baujahren, die Faszination ist aber für Oldtimer, Youngtimer und aktuelle Modelle gleichermaßen vorhanden. Die Marke Ferrari lässt Männer- und Frauenherzen höher schlagen. Ferrari ist unübertroffen die Nr. 1 im begehrten Sportwagen-Sektor.

Eine Ferrarifahrt als Beifahrer              Ferrari selber fahren              Ferrari Rennstrecken Events

Der F430 ist der Nachfolger der 360 Baureihe mit 4,3 Liter Hubraum und satten 490 PS. 2008 kam die Rennversion des Ferrari F430 auf den Markt, der 430 Scuderia mit 510 PS und einem Leergewicht von 1250 Kg und einer Beschleunigung von 0 auf 100 in 3,6 Sekunden. Jeder der einmal einen 430 Scuderia gefahren ist, wird begeistert von diesem Auto sein. Mit Worten ist dieses Erlebnis schwer zu beschreiben. Der Scuderia ist eine richtige Fahrmaschine. Es ist die Kombination aus Beschleunigung, Fahrverhalten und Motorsound, die nur ein Ferrari 430 Scuderia hat. Toppen aus der 8-Zylinder Baureihe kann das nur noch der Ferrari 458 italia, der mit seinem Doppelkupplungsgetriebe und 570 PS den Fahrer mit dem Fahrzeug in nur 3,3 Sekunden von 0 auf 100 katapultiert.

Ferrari mieten und probefahren              Ferrari mieten bei ferrarifun              Mieten, einsteigen und losfahren, Ferrari 458 italia

Die Emotionen die mit einem Ferrari verbunden sind kann man schwer in Worte fassen. Es ist ein Phänomen. Ist man erst mal mit dem Ferrari-Virus infiziert, kommt man schwer wieder davon los. Man muss einfach selbst einmal einen Ferrari fahren. Aus der Begehrlichkeit nach Ferrari Sportwagen hat sich eine Geschäftsidee entwickelt, professionell Ferrari zu vermieten. So kann man bei ferrarifun stunden- oder tageweise einen Ferrari mieten und selber damit fahren.

Ferrari mieten für Events              Ferrari Events für Gruppen              Ferrarifahrt verschenken mit Geschenkbox und Gutschein

Sobald man den Ferrari Motor aus dem Schlaf erweckt, stellen sich die Nackenhaare auf und der Körper schüttet haufenweise Endorphine aus. Der Sound eines Ferrari bleibt unantastbar. Drückt man dann aufs Gas erlebt man eine Symphonie der Klänge mit einer brachialen Beschleunigung. Soundtechnisch ist einer der Favoriten der Ferrari 430 Scuderia. Wenn man einmal mit 7000 Umdrehungen durch einen Tunnel gefahren ist, wird man süchtig nach diesem atemberaubenden Sound. Hand aufs Herz, man muss es wirklich selbst einmal erleben.

Einzigartig, unbeschreiblich, faszinierend              Ferrari Trackday Hockenheimring und Nürburgring              Miete einen Ferrari 430 Scuderia

Erlebnisgeschenk Ferrari Scuderia fahren im Sauerland               Eine Ferraritour durchs Sauerland              Die Faszination Ferrari selbst zu fahren

Miete einen Ferrari bei ferrarifun              Geschenkgutschein kaufen - Ferrarifahrt ab 199 EUR              Die Faszination Ferrari gemeinsam erleben

Wir vermieten Ferrari Sportwagen              Ferrari 430 Spider mieten              Ihr Spezialist für Ferrari Klasiker - Eberlein Automobile in Kassel

Internationale Ferrari Vermietung              Organisation von Ferrari Treffen und Events              Mit einem einzigartigen Ferrari Sound

Veröffentlicht unter Ferrari fahren, Ferrari mieten | Verschlagwortet mit , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Einen Ferrari selbst zu fahren erzeugt Gänsehaut

ferrarifun ist einzigartig in Qualität und Service

Wer träumt nicht davon, einmal in einem Ferrari zu sitzen und selbst damit zu fahren? Aus der 8-Zylinder Baureihe des F430 ist der Scuderia das Sahnestück. Man(n) oder auch Frau verliebt sich sofort in die Form und das Design des ultimativen Sportwagen. Die Ferrari Konstrukteure haben ein fantastisches Auto gebaut, nicht nur äußerlich sondern auch technisch ist der Scuderia ein Meisterwerk. Dazu kommt eine Auspuffanlage die seinesgleichen sucht. Der 430 Scuderia ist noch nicht der EU-Kommission zum Opfer gefallen wie der 458 italia. Bei der Fahrt durch einen Tunnel hat man unglaubliche 131 db gemessen, das ist so laut wie ein Düsenjet in 100 Meter Entfernung. Solche lauten Auspuffanlagen wird es offiziell bei Ferrari in Zukunft nicht mehr geben. Der 458 italia ist der Nachfolger der F430 Baureihe und unterliegt schon den neuen gesetzlichen Bestimmungen. Ein tolles Auto, aber nicht so klangvoll wie ein 430 Scuderia. Vom Fahrgefühl macht dieser Sportwagen vom ersten Moment an süchtig. Das Zusammenspiel von Motorsound und Beschleunigung setzt Endorphine frei, erzeugt Gänsehaut und erhöht den Adrenalinspiegel. Aus dem Ferrari 430 Scuderia möchte man nicht mehr aussteigen. Dieses Auto zu fahren ist einfach einzigartig, voller Leidenschaft und Emotionen. Es zaubert seinem Fahrer und Beifahrer das breite Grinsen ins Gesicht. Man ist überwältigt von der Kraft und der Leichtigkeit, diese auch auf die Straße bringen zu können. Ein 430 Scuderia beschleunigt in nur 3,6 Sekunden von 0 auf 100. Ein Wert, der sich sehen lassen kann und sehr viel Fahrspass verspricht. Wer jetzt Lust bekommen hat, selbst einmal am Steuer eines Ferrari zu sitzen, kann bei ferrarifun ab einer Stunde einen dieser fantastischen Sportwagen mieten und selber fahren.

Erfüll Dir einen Traum - Miete einen Ferrari              Das Erlebnis, selbst einmal Ferrari zu fahren              Ferrari mieten bei ferrarifun

eine Fahrt mit einem Ferrari verschenken              Ferrari mieten und Fahrspass erleben              Die Geschenkidee für Autofans

Veröffentlicht unter Ferrari fahren, Ferrari mieten, ferrarifun | Verschlagwortet mit , , , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Ferrari Fotos – Bilder und Emotionen

ferrarifun macht Wünsche wahr

Wir zeigen hier einige Fotos von unseren Ferrari Events. Ferrari fahren ist und bleibt einzigartig. Mit Worten kann man dieses Gefühl nicht beschreiben. Viele unserer Kunden hat der Ferrari-Virus schon gepackt. ferrarifun ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die Vermietung von Ferrari Sportwagen geht. Mieten Sie einen Ferrari für eine Stunde, einen Tag oder ein Wochenende. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern persönlich unter der Rufnummer 02932 – 90 08 81. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Zum vergrößern der Fotos klicken Sie bitte auf die Bilder.

Ferrari mieten              490 PS bringen puren Fahrspass              Probefahrt im 458 italia

ferrarifun macht Träume wahr              Ein unglaublicher Ferrari Sound              Ferraritour mit über 20 Ferrari Sportwagen

570 PS - 3,3 Sekunden von Null auf Hundert              510 PS beschleunigen den Ferrari in nur 3,6 Sek. von Null auf Hundert              131 db im Tunnel - einfach fantastisch

Miete einen neuen Ferrari Sportwagen              Ferrari fahren macht richtig viel Spass              Ferrari Event in München

Ferrari Ausfart zum Möhnesee              Gänsehaut pur              Professionelle Ferrari Vermietung

Ferrari selber fahren bleibt für immer in Erinnerung              Organisation von Ferrari Events und Incentives              Eine Ferrarifahrt gibt es ab 199 EUR bei ferrarifun

limitiertes Sondermodell mit 510 PS              So viel muss man für eine Stunde Ferrari fahren ausgeben              Ferrari fahren ist ab der Baureihe des F430 erst richtig beeindruckend

Veröffentlicht unter Events, Ferrari, Ferrari fahren, Ferrari mieten, ferrarifun | Verschlagwortet mit , , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Besondere Geschenke für Männer

Besondere Geschenke für Männer

Ausgefallene Geschenke sind gefragt wie nie zuvor. Der Markt im Internet wächst rasant. Geschenkportale sprießen wie Pilze aus dem Boden. Eine besondere Geschenkidee ist z.B. eine Stunde Ferrari selber fahren. Jedoch Vorsicht vor vermeintlichen Schnäppchen. Die bekannten Erlebnis-Geschenkportale treten nur als Vermittler auf und kassieren dafür fette Provisionen von 30 – 40% die im Endeffekt der Kunde mitzahlt, bzw. weniger an Leistung bekommt. Fernsehwerbung, Zeitungsannoncen und andere aufwendige Marketingaktivitäten werden davon finanziert. Richtig vergleichen lohnt sich. Hinzu kommt noch, das über 80% der Ferrari Angebote auf den Portalen nicht korrekt als Mietfahrzeug versichert sind und überwiegend alte Ferrari angeboten werden. Der Kunde weiß im Vorfeld nicht genau mit wem man es zu tun hat. Viele haben leider schon schlechte Erfahrungen machen müssen, die man in Internetforen nachlesen kann. ferrarifun ist einer der hochwertigsten Anbieter im Markt mit langjähriger Erfahrung und bewusst auf keinem der Geschenkportale zu finden. Buchen kann man nur direkt bei ferrarifun per Telefon mit persönlicher Beratung. Qualität und Service steht bei ferrarifun im Vordergrund. Der Beschenkte fährt mit einem neuen Ferrari und die angebotenen Sportwagen sind alle als Mietwagen versichert. Ab 199 EUR kann man eine Ferrarifahrt buchen und als Gutschein, Soundbox oder mit Geschenkbox an seine Liebsten verschenken.

Veröffentlicht unter Ferrari fahren, ferrarifun, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Ferrari selber fahren, aber nur wenn richtig versichert!

(von Raimund Bertrams) Einmal einen Ferrari selber fahren ist für viele Sportwagen-Fans ein Traum, den man sich unbedingt erfüllen möchte. Wenigstens für ein paar Stunden. Denn wenn es das Einkommen schon nicht hergibt, eine eigene blutrote Asphalt-Rakete aus der Garage rollen zu lassen – einen Ferrari zu mieten kostet heute kein Vermögen mehr. Jedoch sind die meisten aller Ferrari Mietwagen nicht korrekt versichert. Im Ernstfall bleibt der Mieter dann auf einem finanziellen Schaden sitzen, für den keine Versicherung eintritt. Daher ein paar Tipps, wie man schwarze Schafe erkennt.

Gerade über Event- und Geschenkportale im Internet häufen sich die Angebote, sich gegen verblüffend wenig „Cash” für ein, zwei Stunden hinter das Steuer einer dieser rassigen PS-Diven aus Maranello zu setzen. Ohne zu wissen, mit welchen Partnern sie es da eigentlich zu tun haben, ergreifen viele blindlings die vermeintlich günstige Gelegenheit, mit wild klopfendem Herzen endlich einmal höchst selbst zu „erfahren”, was die entfesselte Power so alles anrichten kann. Diese unverwechselbare Mischung aus brachialem Sound, Düsenjetreifer Beschleunigung und wohliger Gänsehaut am ganzen Körper muss man doch einfach mal erlebt haben!

Stichwort „anrichten”: Was passiert eigentlich, wenn dem gemieteten Ferrari während dieser Fahrt was passiert? „Kein Problem!”, beruhigen sich die meisten Sportwagen-Fans, die sich einem Ferrari-Vermieter anvertrauen, „Der Wagen ist doch versichert. Richtig?” Falsch, die überwiegende Zahl von den auf dem Markt angebotenen Ferrari Sportwagen sind keineswegs korrekt als Vermietfahrzeug sondern als PKW zur Eigennutzung versichert. Bei einem Unfall zahlt die Versicherung dann nicht und der Kunde bleibt auf den Kosten sitzen.

In Sundern im Sauerland gibt es die Autovermietung „ferrarifun”. Unumstrittener Star im Fuhrpark ist der nagelneue Ferrari F430 Spider, den die Kunden über eine abwechslungsreiche Strecke quer durchs Sauerland fahren können. Angesichts der Herausforderung, diese über 210.000 Euro teure Verführung in Rot korrekt als Mietfahrzeug zu versichern, fangen Versicherungsgesellschaften gemeinhin an zu flattern. Selbst wenn so ein Ferrari nur privat genutzt werden soll, tun sich die meisten Assekuranzen bereits sehr schwer. Fast unmöglich wird es jedoch, wenn der Sportwagen dann auch noch gewerbsmäßig vermietet werden soll. Eine Vollkasko ist dann nur gegen eine hohe Prämie und einer hohen Selbstbeteiligungen zu haben. Ein Kosten-Brocken, den Billig-Anbieter nicht stemmen können.

Für ferrarifun ist es selbstverständlich für die Fahrzeuge eine korrekte, saubere Versicherung für Mietfahrzeuge abzuschließen, die dem Mieter jedes finanzielle Risiko, bis auf eine akzeptable Selbstbeteiligung abnimmt. ferrarifun kann seinen Kunden ein Fahr-Erlebnis bieten, dass unvergesslich bleibt – nicht unbezahlbar. Für alle, die sich das Erlebnis, selbst einmal Ferrari zu fahren, per Miet-Angebot gönnen wollen, gibt es deshalb ein paar wertvolle Tipps:

Hinter Billig-Angeboten stecken i. d. R. bis zu 20 Jahre alte Fahrzeuge, wie B. der Ferrari 348 oder der Ferrari F355, die schon verhältnismäßig günstig zu haben sind. Einen Ferrari 360 Modena findet man schon seltener. Eine absolute Rarität unter dem Miet-Sportwagen ist ein aktueller Ferrari F430 Spider oder ein 458 italia. Zwischen den Beiden und ihren Vorgängern liegen Lichtjahre – mit Blick auf Technik und Fahrspaß. Beispielsweise realisiert Ferrari Sicherheitsstandards wie ESP erst seit 2005.

Vorschriftsmäßige Versicherungs-Konditionen sind unverzichtbar, ohne Wenn und Aber: Der gemietete Ferrari muss als Selbstfahrer-Vermietfahrzeug versichert sein. Alles andere kann dem Mieter im Fall des Falles finanziell das Genick brechen. Nur rechtzeitiges und hartnäckiges Nachfragen nach der Versicherungspolice schützt ihn vor diesem wirtschaftlichen Totalschaden. Notfalls auf eine schriftliche Bestätigung bestehen!

Vorsicht bei Billig-Angeboten aus bekannten Internetshops. Bei Geschenk- und Eventportale einen Ferrari mieten? Da ist Misstrauen angesagt, denn dem Mieter fehlt im Vorfeld ein direkter Kontakt zu den eigentlichen Anbietern. Die Portale treten nur als Vermittler auf und kassieren dafür Provisionen bis zu 40%. Eine Ferrari Vermietung als Direktanbieter hingegen zeichnet sich durch persönliche Beratung z.B. per Telefon aus. Diese individuelle Leistung ist ein Garant für Ehrlichkeit. Der Interessent erfährt den genauen Ablauf und die Abwicklung direkt aus erster Hand und erhält auf seine Fragen unmittelbare Antworten.

Qualität und Versicherungsschutz haben ihren Preis. Eine Stunde Ferrari selber fahren für 99 Euro? Da sollten im Kopf des Ferrari Mieters alle Warnleuchten aufflammen, denn bei korrektem Versicherungsschutz und dem neuesten Fahrzeug deckt dieser Spottpreis noch nicht einmal annähernd die laufenden Kosten. Einen Geschenkgutschein für eine Stunde Ferrari selber fahren erhält man bei einem seriösen Anbieter für knapp 300 EUR. Die Italiener bauen herrliche Sportwagen. Das Erlebnis, selbst einmal Ferrari zu fahren, soll ein Leben lang unvergesslich bleiben – aber einzig und allein wegen des fantastischen Fahrspaßes!

Veröffentlicht unter Ferrari fahren, Ferrari mieten, ferrarifun, Test & Tipps, Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Ferrari 458 Challenge – Bologna Motor Show

In der nächsten Saison soll der neue Ferrari 458 Challenge die Rennstrecken erobern. Auf der Bologna Motor Show veröffentlichte Ferrari die ersten offiziellen Bilder, die den Ferrari 458 Challenge in voller Action zeigen. Für den Vortrieb des 570 PS starken Rennwagen sorgt das gleiche Triebwerk wie in dem Straßenmodell des 458 italia. Der 458 Challenge wurde in Sachen Gewicht abgespeckt, wodurch der Fahrer eine atemberaubende Beschleunigung erlebt. Auf echte Rennen getrimmt, soll sich der neue Ferrari 458 Challenge ab der Saison 2011 dem Wettkampf stellen. Extra für den Renneinsatz erhält der Ferrari 458 Challenge ein speziell modifiziertes 7-Gang-F1-Getriebe mit Doppelscheibenkupplung. Die neu abgestimmte Gangabstufung ermöglicht bei niedriger Drehzahl ein höheres Drehmoment.

Die Challenge Fahrer werden ihre wahre Freude an dem neuen Super Sportwagen aus dem Hause Ferrari haben. Ferrari fahren ist und bleibt etwas ganz Besonderes. Jeder Autofan der einmal in diesen Genuss gekommen ist, wird dies bestätigen. Man kann zwar nicht so ohne weiteres bei Ferrari eine Probefahrt machen, wie vielleicht bei VW oder Audi, aber es gibt immerhin die Möglichkeit einen Ferrari für ein oder zwei Stunden „bezahlbar“ zu mieten. Dabei sollte man unbedingt auf die Seriosität des Anbieters und auf ein aktuelles Modell achten. Ferrari ist nicht gleich Ferrari. So richtig viel Spass macht das Ferrari selber fahren ab der F430 Familie, wo z.B. der F430 Spider F1 oder der 430 Scuderia zugehören.

Veröffentlicht unter Ferrari, Motorsport, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Ferrari selber fahren

Wer träumt nicht einmal davon, am Steuer eines neuen Ferrari zu sitzen und dann auch noch selbst damit zu fahren. Der Mythos Ferrari ist ununterbrochen. Der Name Ferrari steht für pure Leidenschaft, Design, unbeschreibliche Emotionen, eine brachiale Kraft und ein unbeschreiblichen Sound. Ferrari fahren ist ein Gefühl, das mit Worten sehr schwer zu beschreiben ist. Man muss es einfach selbst erlebt haben. Dabei gibt es natürlich große Unterschiede zwischen den einzelnen Ferrari Modellen, ein F430 sollte es schon sein. Gegenüber dem Vorgänger, dem 360 Modena ist der F430 nicht nur ein Schritt nach vorne, sondern ein richtiger Sprung. Er ist als Coupe, Spider oder Scuderia erhältlich und einer der bislang besten Sportwagen von Ferrari. Mit einer Leistung von 490 PS und in 4 Sekunden von Null auf Hundert überzeugt er jeden Autoverrückten. Man muss es einfach selbst erleben. Der Ferrari F430 Spider eignet sich sowohl zum sportlichen fahren und auch zum gemütlichen Cruisen. Alle Materialien fühlen sich hochwertig an, die Sitze sind passgenau und das Fahrwerk komfortabel und sportlich zugleich. Er lässt keine Wünsche offen.

Einen Ferrari F430 Spider zu fahren bedeutet puren Fahrspass und ist mit keinem anderen Sportwagen vergleichbar. Es ist einfach das Besondere etwas, man kann es nicht mit Worten beschreiben. Seit einiger Zeit hat man die Möglichkeit, bei ein paar Autovermietungen stunden- oder tageweise einen Sportwagen der italienischen Edelschmiede „Ferrari“ bezahlbar zu mieten und selbst damit zu fahren. Eine Tagesmieten inkl. 200 km reist da aber schon ein etwas größeres Loch ins Portemonnaie, da müssen schon mal für einen Ferrari 430 Scuderia inkl. Anlieferung und Abholung 1950 EUR ausgegeben werden.

Die Stundenmiete ist da erschwinglicher, man fährt dann zwar in Begleitung eines Instruktors auf einer ausgewählten Strecke, dies tut dem Spass aber keinen Abbruch. Ab einem Mindestalter von 21 Jahren kann man so eine Fahrt buchen, oder jemandem schenken. Ferrari selber fahren ist schon ein einzigartiges Erlebnis und bleibt dem Beschenkten für immer in Erinnerung. Eine Ferrarifahrt kann man wunderbar als Gutschein zum Geburtstag, Hochzeitstag oder zu anderen Anlässen verschenken. Der Ferrari F430 Spider ist problemlos von jedermann zu fahren und mit technischen Hilfsmitteln gut bestückt, ein genialer Sportwagen mit sehr viel Temperament und Leistungspotential.

Veröffentlicht unter Events, Ferrari, Ferrari fahren, ferrarifun, Test & Tipps, Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Besondere Geschenke für Sportwagen Fans

Ob zum Geburtstag, Jubiläum, Weihnachten oder zu einem anderen Anlass, ausgefallene Geschenke für Autofans sind rar. Daher ein paar wertvolle Tipps als Geschenkideen. Im Internet Ferrari Store findet man viele Accessoires für jeden Geldbeutel. Vom Schlüsselanhänger, Bekleidung, bis hin zum Formel 1 Simulator. Am Nürburgring kann man z.B. eine Runde im BMW M5 Renntaxi über die Nordschleife buchen. Man wird von einem Rennprofi gefahren. Eine Runde kostet ca. 200 EUR. Wenn man lieber selbst am Steuer sitzen möchte, bieten einige der bekannten  Autovermietungen auch Sportwagen der Marken Audi, BMW, Mercedes und Porsche in Ihrem Portfolio an. Etwas besonderes ist da schon ein Ferrari, den man auch nur bei wenigen Spezialanbietern wie z.B. ferrarifun auch stundenweise mieten kann. Eine Rundfahrt mit einem neuen Ferrari F430 Spider kostet inkl. Versicherung und Benzin 295 EUR. Der Fahrer wird von einem erfahrenen Instruktor begleitet, der einem zeigt, wie viel Leidenschaft in einem Ferrari F430 Spider steckt. Zu dem Gutschein für eine Ferraritour durchs Sauerland kann man optional auch noch eine Soundbox oder eine Geschenkbox erwerben.

Video – Ferrari F430 Spider selber fahren mit ferrarifun

Veröffentlicht unter Ferrari, ferrarifun, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Einen Ferrari mieten, aber mit richtigen Versicherungsschutz!

Einmal einen Ferrari selber fahren ist für viele Sportwagen-Fans ein Traum und einen Ferrari mal für eine Stunde zu mieten kostet heute kein Vermögen mehr. Leider sind jedoch die meisten aller Ferrari Mietwagen nicht korrekt als Mietwagen versichert. Im Ernstfall hat der Mieter dann einen großen finanziellen Schaden für den keine Versicherung aufkommt. Der Vermieter macht sich sogar strafbar. Gerade über Auktions,- Event- und Geschenkportale im Internet häufen sich viele dieser Angebote. Ferrari selber fahren für unter 100 EUR, da sollte man skeptisch und vorsichtig sein, denn bei korrektem Versicherungsschutz und dem neuesten Fahrzeug deckt dieser Spottpreis noch nicht einmal annähernd die laufenden Kosten. Ohne zu wissen, mit welchen Partnern man es da eigentlich zu tun hat, ergreifen viele blindlings die vermeintlich günstige Gelegenheit. Die Portale treten nur als Vermittler auf und kassieren dafür Provisionen bis zu 40%. Eine Ferrari Vermietung als Direktanbieter hingegen zeichnet sich durch persönliche Beratung z.B. per Telefon aus. Diese individuelle Leistung ist ein Garant für Ehrlichkeit. Der Interessent erfährt den genauen Ablauf und die Abwicklung direkt aus erster Hand und erhält auf seine Fragen unmittelbare Antworten. Man sollte vor einer Reservierung einfach den normalen Menschenverstand einschalten und überlegen ob das wirklich sein kann, denn niemand hat etwas zu verschenken. Bevor man eine Ferrarifahrt bucht empfiehlt sich eine ausgiebige Recherche und ein genauer Vergleich der Angebote.

Ferrari ist nicht gleich Ferrari, Qualität hat seinen Preis. Hinter Billig-Angeboten stecken i. d. R. bis zu 15 Jahre alte Fahrzeuge, wie B. der Ferrari 348 oder der Ferrari F355, die schon ab 30.000 EUR zu haben sind. Einen Ferrari 360 Spider findet man schon seltener und ein neuer Ferrari F430 Spider oder der 458 italia sind schon eine Rarität unter den Miet-Angeboten. Zwischen einem 348 und einem F430 liegen Lichtjahre – mit Blick auf Technik und Fahrspaß. Der Ferrari F430 Spider hat diese unverwechselbare Mischung aus brachialem Sound, Düsenjetreifer Beschleunigung und wohliger Gänsehaut am ganzen Körper, die man einfach selbst erleben muss.

Angesichts der Herausforderung, einen über 210.000 Euro teuren Sportwagen korrekt als Mietfahrzeug zu versichern, fangen Versicherungsgesellschaften an zu flattern. Selbst nur bei privater Nutzung tun sich die meisten Assekuranzen bereits schwer. Fast unmöglich wird es jedoch, wenn der Sportwagen dann auch noch gewerbsmäßig vermietet werden soll. Eine Vollkasko ist nur gegen eine hohe Prämie von mehreren tausend Euro zu haben und abhängig nach Höhe der Prämie kann die Selbstbeteiligungen bis zu 20.000 Euro betragen. Ein Kosten-Brocken, den Billig-Anbieter nicht stemmen können. Nur rechtzeitiges und hartnäckiges Nachfragen nach der Versicherungspolice schützt den Mieter vor einem wirtschaftlichen Schaden. Notfalls auf eine schriftliche Bestätigung bestehen. Bei ferrarifun ist es selbstverständlich für die Fahrzeuge eine korrekte, saubere Versicherung für Mietfahrzeuge abzuschließen, die dem Mieter jedes finanzielle Risiko, bis auf eine akzeptable Selbstbeteiligung abnimmt.

Veröffentlicht unter Ferrari fahren, Ferrari mieten, ferrarifun, Test & Tipps, Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar