Schlagwort-Archiv: Ferraritour

Ferrari Event im Sauerland – Ausfahrt 2014

Ferrari selber fahren im Sauerland

Die Faszination Ferrari geimeinsam zu erleben ist mit vielen Emotionen verbunden und für viele Ferraristi jedesmal ein besonderes Erlebnis. In diesem Jahr fand die Sauerlandausfahrt schon zum fünften mal unter der Regie von Simon Konietzny statt. Die Umgebung bietet eine passende Infrastruktur für eine gelungene Ferrari Veranstaltung. Die abwechslungsreichen Strecken im Sauerland bieten Fahrspass für jeden Auto-Liebhaber. Am ersten Juli Wochenende traf sich der Ferrari Club Deutschland von Freitag bis Sonntag am Möhnesee. Teilgenommen haben über 70 Personen mit 38 Ferrari Sportwagen. Unter den Ferrari war auch der ein oder andere Exot zu finden. Der Wettergott hat es gut gemeint und sich an dem Wochenende von seiner besten Seite gezeigt. Den Teilnehmern wurde ein perfekt organisiertes Event mit vielen Überraschungen geboten. Die Ferraritour durch das Sauerland war wieder einmal ein Highlight und hat den Fahrern grossen Spass gemacht. Mit Worten ist das Gefühl Ferrari zu fahren schwer zu beschreiben, man muss einmal selbst einen dieser Sportwagen fahren, um die Faszination Ferrari zu verstehen. Es ist die Kombination aus Kraft, Sound und Beschleunigung, die einen Ferrari so besonders macht. Man freut sich jetzt schon auf das nächste Jahr.

Veröffentlicht unter Events, Ferrari, Ferrari fahren | Verschlagwortet mit , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Ferrari fahren im schönen Sauerland

Ferrari fahren als Gutschein verschenken

Vielen Menschen ist die Region Sauerland gar nicht so bekannt. Es ist mit eine der schönsten Gegenden Deutschlands, mit idyllischen Orten und alpenähnlichen Straßen, die das Herz eines Ferrari-Fahrers höher schlagen lassen. Die kurvigen Bergstraßen bieten fantastischen Fahrspaß für jeden Ferraristi. Ferrari fahren auf dem platten Land ist dagegen nur halb so schön. Ferrari fahren im Sauerland ist ein ganz Besonderes Erlebnis. Die Streckenvielfalt mit den zahlreichen wenig befahrenen Nebenstrecken ist nahezu unbegrenzt. Seit 2004 gibt es die Firma ferrarifun, die sich auf die Vermietung von Ferrari Sportwagen spezialisiert hat. Einige neue Ferrari Sportwagen stehen zur Auswahl, die auch alle korrekt als Mietewagen versichert sind. Ab einer Stunde kann man sogar schon einen neuen Ferrari 430 Scuderia mieten und selber fahren. Man fährt den Ferrari dann in Begleitung des Inhabers, der dann dem Fahrer zeigt wie viel Spaß Ferrari fahren machen kann. Ferrari fahren ist einzigartig, jeder der es erlebt hat wird es bestätigen. Man kann das Gefühl schwer beschreiben. Alle Sinne werden angesprochen und das erlebte bleibt für immer in Erinnerung. Nahezu alle Kunden fallen aus den Wolken, wenn sie durch einen Tunnel gefahren sind und den ohrenbetörenden Sound des Ferrari 430 Scuderia gehört haben. Auf der Autobahn beschleunigt der 430 Scuderia in nur 3,6 Sekunden von 0 auf 100 Km/h, die Kombination aus Beschleunigung und Sound löst große Begeisterung aus. Dieses Erlebnis ist mit Worten schwer zu beschreiben. Klangtechnisch ist der 430 Scuderia mit Serienauspuff noch ganz weit vorne, da er noch nicht der EU-Kommission zum Opfer gefallen ist. Da hört man noch was man fährt. Weihnachten steht vor der Tür, da ist eine Ferraritour durch das schöne Sauerland bestimmt eine tolle Geschenkidee.

Veröffentlicht unter Events, Ferrari fahren | Verschlagwortet mit , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Ferrari Event – Ferrari Treffen in Fulda 2012

Autovermietung Ferrari mieten

Vom 6. – 8. Juli trafen sich 94 Ferraristi zum siebten Esperanto Ferrari-Treffen in Fulda. Es ist eines der größten privat organisierten Ferrarievents in Europa. Den Ferraristi wurde ein schönes Rahmenprogramm geboten, u.a. mit einer einzigartigen Panoramaausfahrt durch die Rhön, die von einer Polizei-Eskorte begleitet wird und einem Galaabend mit Starköchen zum Abschluss. In und um Fulda herum gab es wieder einmal eine große Menge interessierter Zuschauer, die sich am Anblick der meist roten Sportwagen aus Maranello erfreuten. Die Tour startete am Samstag vom Hotel aus in Richtung Pauluspromenade, um von Dompfarrer Peter-Martin Schmidt den traditionellen Reisesegen durch das Bistum Fulda zu erhalten. Im Anschluss starteten die 94 Ferrari Sportwagen zur Kolonnen-Ausfahrt durch die Rhön. Zu Mittag gab es einen kleinen Boxenstopp an der Wasserkuppe, dem höchsten Berg der Rhön. Anschließend ging die Fahrt zurück ins Hotel, wo eine Erfrischung und Kaffee und Kuchen auf die Teilnehmer wartete. Die Abendgala bot eine Nacht voller kulinarischer Überraschungen bekannter Gastköche, untermalt mit Musik einer Live-Band und einer Cocktailbar.

Veröffentlicht unter Events, Ferrari | Verschlagwortet mit , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Erfahrung Ferrari mieten – Preise, Hintergründe

Ferrari mieten als besonderes Geschenk

Um es vorweg zu nehmen, es ist nicht alles Gold was glänzt! Die Ansprüche an einen Ferrari sind sehr unterschiedlich. Einigen reicht z.B. rot und ein Pferd drauf. Ferrari ist aber nicht gleich Ferrari! Viele Männer und auch Frauen hegen den Wunsch, selbst einmal einen Ferrari zu fahren. Diesen Wunsch kann man sich auch erfüllen, jedoch gibt es große Unterschiede zwischen den Anbietern und den angebotenen Fahrzeugen. Im Internet findet man zahlreiche Angebote. Für 99 EUR eine Stunde Ferrari fahren hört sich doch erst mal gut an. Wieso dann mehr bezahlen? Die Bilder der Fahrzeuge sehen gleich aus, man hat das Gefühl ein super Angebot gefunden zu haben und genau darauf sind die Anbieter fixiert, mehr Schein als Sein zu vermitteln. Schwupp die wupp ist man in die Falle getappt.

Diese Billigangebote haben mit Qualität nichts gemeinsam, man fährt nämlich dann mit einem 20 Jahre alten Ferrari 348, wo die Sitze beschädigt sind, der Schaltknauf abgewetzt, die Stoßstange mit Klebeband geflickt und der Gesamtzustand eher schlecht als recht ist. So hat man sich das Ferrari fahren bestimmt nicht vorgestellt. Aber Gutgläubigkeit schützt vor Enttäuschung nicht. Die meisten Menschen kennen sich zu wenig mit den Unterschieden der einzelnen Ferrari Modelle aus. Eine Stunde Ferrari fahren für 99 EUR und auch weniger ist einfach kostentechnisch nicht darstellbar, auch wenn das Auto über 20 Jahre alt ist. Da kann man das Geld auch gleich in den Fluss werfen. Man sollte sich mit dem Thema Ferrari mieten etwas beschäftigen und sich richtig informieren. Dann erkennt man sehr schnell die Feinheiten und Unterschiede der einzelnen Angebote.

Ferrari mieten in NRW

Wenn Sie jemanden mit einer Ferraritour eine Freude machen möchten, achten Sie zuerst nicht auf den Preis sondern auf ein neues Fahrzeug (welches auch wirklich vorhanden ist) wie z.B. einen F430 Spider oder einen 458 italia, auf eine garantierte Mietwagen-Vollkaskoversicherung, eine schöne abwechslungsreiche Strecke, eine persönliche Beratung und Informieren Sie sich im Internet vorher genau über den Anbieter. Helfen bei der Suche nach einer seriösen und professionellen Ferrari Vermietung kann auch der Ferrari Club Deutschland oder z.B. der Ferrari Vertragspartner Eberlein in Kassel. 199 EUR sollte man mindestens für eine Ferraritour mit einem F430 Spider investieren. Eine Stunde selbst am Steuer eines neuen Ferrari F430 Spider zu sitzen kostet knapp 300 EUR inkl. Benzinkosten und Mietwagen-Vollkaskoversicherung. Dafür fährt man dann aber auch mit einem neuen Ferrari und die Fahrt wird bestimmt zu einem einzigartigen und  unvergesslichen Erlebnis.

Veröffentlicht unter Ferrari, Ferrari fahren, Ferrari mieten, Wissenswertes | Verschlagwortet mit , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Ferrari fahren im Sauerland – verspricht Fahrspaß pur

Miete einen Ferrari und fahr durch das schöne Sauerland

Vielen ist das Sauerland gar nicht bekannt. Es gehört aber mit zu den schönsten Gegenden Deutschlands. Es gibt wunderschöne Ecken, idyllische Orte, viele Sehenswürdigkeiten und fantastische Strecken, die das Herz eines Ferrari-Fahrers höher schlagen lassen. Die kurvenreichen Landstraßen bieten uneingeschränkten Fahrspaß für jeden Ferraristi. Ferrari fahren auf dem platten Land ist dagegen nur halb so schön. Durch das bergige Sauerland mit einem Ferrari zu fahren ist ein ganz Besonderes Erlebnis. Die Streckenvielfalt mit den zahlreichen wenig befahrenen Nebenstrecken ist nahezu unbegrenzt. Seit 2004 gibt es im Sauerland die Firma ferrarifun die sich auf die Vermietung von Ferrari Sportwagen spezialisiert hat. Verschiedene neue Ferrari Sportwagen stehen zur Auswahl, die auch alle korrekt als Mietewagen versichert sind. Bei ferrarifun kann man zu dem schon ab einer Stunde z.B. einen neuen Ferrari F430 Spider mieten und selber fahren. Man fährt den Ferrari dann in Begleitung eines Instruktors, der einem zeigt wie viel Spaß Ferrari fahren machen kann. Die Strecke führt über kurvige Landstraßen, ein Tunnel um den Sound des Ferrari richtig zu erleben und ein Stück Autobahn, bei dem der Fahrer eine unglaubliche Beschleunigung erlebt. Der Ferrari F430 Spider beschleunigt in nur 4,1 Sekunden von 0 auf 100 Km/h, die Kombination aus Beschleunigung und Sound ist dabei einzigartig. Der Ferrarimotor verändert mit steigender Drehzahl ununterbrochen seinen unvorstellbaren Klang. Man kann den Sound mit Worten nicht beschreiben, man muss ihn selbst erlebt haben. Klangtechnisch ist die F430 Baureihe mit Serienauspuff noch ganz weit vorne, da sie noch nicht der EU-Kommission zum Opfer gefallen ist. Bei einem Ferrari F430 Spider hört man noch was man fährt. Weihnachten steht ja bald vor der Tür, da ist eine Ferraritour durch das schöne Sauerland vielleicht eine Geschenkidee.

Veröffentlicht unter Ferrari fahren, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Ferrarifahrt durch das schöne Sauerland

einen Ferrari F430 Spider selber fahren

Das Sauerland ist eine sehr schöne Gegend zum Ferrari fahren. ferrarifun bietet dort seit 2004 Ferraritouren an. Die Ferrarifahrt beginnt am Sunderland Hotel, wo der Fahrer auch zu einem Sonderpreis übernachten kann. Von dort aus geht es mit einem neuen Ferrari F430 Spider in Richtung Arnsberg über den kurvenreichen Ochsenkopf, oder in Richtung Menden durch das romantische Hönnetal. In Arnsberg-Neheim geht es mit dem Ferrari auf die Autobahn in Richtung Meschede. Diese Strecke ist neu ausgebaut. Anschließend durchquert man einen Tunnel, bei dem der Sound des Ferrari den Puls höher schlagen lässt. Kurz vor Meschede verlässt man die Autobahn und es geht über die Landstraße zurück nach Sundern. Die Strecke ist sehr abwechslungsreich. Man kann ab einem Mindestalter von 21 Jahren den neuen Ferrari selber fahren, jedoch nur in Begleitung des Inhabers, der dem Fahrer zeigt wie viel Spass Ferrari fahren machen kann. Alternativ kann man ab 199 EUR inkl. MwSt., Versicherung und Benzin eine Ferrarifahrt als Beifahrer buchen, oder ab einem Mindestalter von 28 Jahren einen Ferrari für einen Tag oder ein Wochendene (ohne Instruktor) ausleihen.

Rund um das Ferrari fahren gibt es ein paar wertvolle Tipps, um den Aufenthalt vor und nach dem Ferrari Fahren so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Sauerland ist sehr facettenreich und es bietet interessante Freizeitmöglichkeiten. Es gibt zahlreiche sportliche Angebote wie z.B. schöne Golfplätze, Tennis oder Badminton spielen, Mountainbiken, Inlineskaten oder Bootfahren am Sorpesee. Entspannen kann man anschließend in einem der Wellnessbäder wie z.B. dem Nass in Arnsberg oder dem Aquamagis in Plettenberg. In der Einkaufsstrasse in Arnsberg-Neheim gibt es zahlreiche Geschäfte zum shoppen. Für die Gaumenfreude ist ebenfalls gesorgt. Es gibt eine Auswahl an unterschiedlichen Restaurants und Cafes. Weitere Angebote erhält man auch auf der Homepage des Sauerland Tourismus.

Veröffentlicht unter Ferrari fahren, ferrarifun, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Ferrari Kunstdruck als Erinnerung an die Ferrarifahrt

Als kleine Erinnerung an die Ferraritour durchs Sauerland kann der Fahrer ein individuelles Bild als Kunstdruck erhalten. Vor oder nach der Fahrt mit dem Ferrari wird ein Foto von dem Fahrer und dem roten Sportwagen gemacht. Dieses Bild wird dann freigestellt und in ein Motiv eingearbeitet, welches dann als Kunstdruck bestellt werden kann. Der Druck erfolgt auf eine Leinwand mit Keilrahmen in der Größe 40 x 40 cm. Es gibt verschiedene Farbkombinationen zur Auswahl. Auch eigene Farbwünsche sind möglich. Ein Ferrari Kunstdruck kostet inkl. Versand 99,00 EUR inkl. MwSt. und jedes Bild bzw. jeder Druck ist ein Unikat.

Die Bilder werden alle gespeichert, so kann der Fahrer auch noch zu einem späteren Zeitpunkt seinen Kunstdruck bestellen. Vielleicht auch eine Geschenkidee zu Weihnachten.

Veröffentlicht unter Ferrari, ferrarifun, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Eine (Mit)fahrt im Ferrari F430 Spider

Wer träumt nicht einmal von einer Mitfahrt in einem Ferrari, oder als Steigerung sogar selbst einmal einen Ferrari zu fahren. Als besonderes Geschenk. Interesse besteht gleichermaßen bei jung und alt und egal ob Mann oder Frau. Einmal selbst ehrfürchtig die eigene Hand sanft über den blutroten Hochglanz-Lack eines echten Ferrari F430 Spider streicheln lassen und dann noch etwas scheu in seine anschmiegsamen Sportsitze gleiten und sich sofort so wohl fühlen wie in Abrahams Schoß, mit der Rechten Hand das Sportlenkrad packen und spüren, wie der Daumen der Linken geradezu magisch vom rot leuchtenden Startknopf angezogen wird, um diesen dann entschlossen zu drücken. Wer möchte nicht einmal das kraftvolle Pulsieren spüren, das den Körper durchströmt, wenn 490 rassige Pferdchen unter der Motorhaube mit einem Donnerschlag zum Leben erwachen und keck mit dem Gasfuß wippen um der unvergleichlichen „Symphonie in fortissimo für Motor und acht Zylinder” vom denkbar stilvollsten Logenplatz aus lauschen können. Einmal selbst das Gaspedal durchtreten und sich von purer Kampfjet-Beschleunigung lustvoll ins Sitzleder wuchten lassen und erleben, wie sich der Ferrari durch engste Haarnadelkurven schlängelt, als schwebe er auf Magnetschienen. Beim eleganten Cruisen über idyllisch gelegene Landstraßen die neidischen Blicke der Passanten genießen und die unbeschreiblichen Gefühle, die ein Ferrari F430 auslöst, auf sich wirken lassen. Alles nur ein schöner Traum? Unerreichbar für das gebeutelte Durchschnitts-Portemonnaie? Von wegen! „Das Erlebnis, selbst einmal Ferrari zu fahren” liegt auch für einen Otto Normalverdiener zum Greifen nah: ferrarifun im Sauerland bietet Ferraritouren mit einem neuen Ferrari F430 Spider an.

Veröffentlicht unter Ferrari fahren, ferrarifun, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar