Schlagwort-Archive: Lackplege

tomon

tomon Autopflege Produkt - Lackpflege

tomon simply care ist das ultimative Pflegeprodukt für alle hochwertigen Oberflächen. Es reinigt, pflegt und schützt in einem Arbeitsgang. Jeder der es anwendet wird begeistert sein. Mit tomon kann man leichte Verunreinigungen und Schmutz problemlos entfernen, ohne das Auto vorher zu waschen und das ohne den Lack zu Verkratzen, da der Schmutz gebunden wird. Das Mittel enthält Polymer-Substanzen die der Oberfläche einen makellosen Glanz verleihen und eine glatte Oberfläche mit Lotuseffekt erzeugen. Der Vorteil ist, dass vorher aufgetragene Polituren oder Wachse nicht entfernt werden. tomon ist einfach im Handling und perfekt geeignet für exklusive Automobile und zum Erhalt von Lackoberflächen. Man sprüht es einfach im Abstand von ca. 40 – 50 cm auf die Oberfläche und nimmt den Schmutz mit einem Mikrofasertuch auf und poliert die Fläche kurz mit einem trockenen Tuch nach. Man sollte das Mittel nicht antrocknen lassen, da es sonst Schlieren geben kann. Es riecht sehr angenehm.

Wenn das Fahrzeug stark verschmutzt ist empfiehlt sich vorher die Oberfläche auf herkömmlichen Wege zu reinigen. Anschließend kann dann auf den trockenen oder auch feuchten Lack das Mittel aufgesprüht werden. Bei verwitterten Lackoberflächen empfiehlt sich vorab eine Politur. Durch die danach dauerhafte Anwendung (Reinigung und Pflege) des Lackes mit tomon simply care wird die Oberfläche geschützt und der Lackzustand bleibt erhalten.

Veröffentlicht unter Ferrari, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Autopflege Tomon – simply care

tomon simply care ist ein neuartiges Multitalent für alle Lackoberflächen sowie Glas, Kunststoff, Metall, Leder, Holz, etc. simply care steht für die schnelle Reinigung, Pflege, und Schutz in einem Arbeitsgang. Man kann damit leichte Verunreinigungen und Schmutz problemlos entfernen, ohne das Auto vorher zu waschen und das ohne den Lack zu Verkratzen, da der Schmutz gebunden wird.

In dem Mittel sind Polymer-Substanzen enthalten die der Oberfläche einen makellosen Glanz verleihen und eine glatte Oberfläche mit Lotuseffekt erzeugen. Der Vorteil ist, dass vorher aufgetragene Polituren oder Wachse nicht entfernt werden. Das Mittel ist einfach im Handling und perfekt geeignet für das eigene Auto und zum Erhalt von Lackoberflächen. Man sprüht es einfach im Abstand von ca. 40 – 50 cm auf die Oberfläche und nimmt dann den Schmutz mit einem Mikrofasertuch auf und poliert die Fläche kurz mit einem trockenen Tuch nach. Man sollte das Mittel nicht antrocknen lassen, da es sonst Schlieren geben kann.

Bei starken Verschmutzungen empfiehlt sich die Oberflächen vorher auf herkömmlichen Wege zu reinigen und anschließend dann auf den trockenen oder leicht feuchten Lack das simply care anzuwenden. Hat man ein älteres Fahrzeug oder verwitterte Lackoberflächen so empfiehlt sich vorab eine Politur. Durch die danach dauerhafte Anwendung (Reinigung und Pflege) des Lackes mit tomon simply care wird die Oberfläche geschützt und der Lackzustand bleibt erhalten

Veröffentlicht unter Ferrari, Test & Tipps | Verschlagwortet mit , , . | Hinterlasse einen Kommentar