Schlagwort-Archive: Möhnesee

Ferrari Event am Möhnesee – Sauerlandausfahrt 2013

Eventorganisation Simon Konietzny - ferrarifun

Ferrari fahren ist verbunden mit vielen Emotionen, diese gemeinsam mit anderen Ferraristi zu erleben ist unbeschreiblich. Auch in diesem Jahr bot das Sauerland eine perfekte Infrastruktur für ein tolles Ferrari Event. Es gibt fantastische Strecken, die man auch als Sauerländer Alpenstraßen bezeichnen kann. Am vergangenen Wochenende traf sich der Ferrari Club Deutschland zu einem dreitägigen Event am Möhnesee. Teilgenommen haben über 50 Personen mit 30 Ferrari Sportwagen. Unter den Fahrzeugen war auch der ein oder andere Oldtimer zu finden. Für die Teilnehmer gab es ein detailverliebtes Rahmenprogramm und viele kleine Überraschungen. Die Ausfahrt durch die Region war wieder einmal ein Highlight und hat allen riesigen Spass gemacht. Organisiert hat das Event Simon Konietzny, einem Herzblut Ferraristi durch und durch, der zum vierten mal mit viel Leidenschaft diese Club Veranstaltung auf die Beine gestellt hat. Ferrari fahren ist ein unbeschreibliches Gefühl, dies wird noch einmal potenziert, wenn man mit mehreren Ferrari unterwegs ist. Das Zusammenspiel von Ferrarisound und Beschleunigung ist einfach phänomenal. Passende Worte dafür zu finden ist schwierig, man muss es einfach selbst erlebt haben. Nach dem Event ist vor dem Event und man freut sich schon auf die nächste Ausfahrt.

Veröffentlicht unter Events, Ferrari, Ferrari fahren | Verschlagwortet mit , , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar

Ferrari Event am Möhnesee – Sommer 2010

Auch in diesem Jahr traf sich der Ferrari Club Deutschland im schönen Sauerland am Möhnesee zu einem Ferrari Wochenende bei schönsten Sommer-Wetter. Etwas über 20 Ferrari Fahrzeuge und deren Besitzer kamen zu dem Treffen zum Hotel Haus Delecke. Das Sauerland ist sehr facettenreich und verspricht auf seinen abwechslungsreichen Strecken viel Fahrspaß für jeden Ferraristi. Die Zimmer waren sehr nett für die Gäste dekoriert. Am Freitag Abend gab es für alle Teilnehmer ein Babecue im Innenhof der Remise, mit Blick auf die dort geparkten Ferrari. Musikalische Untermalung gab es von einer Harfen-Spielerin. In der Remise wurde früher das Pferdegeschirr gelagert, also passend zu den anderen Pferden. An der Bar ließ man den Abend ausklingen.

Ausgeschlafen gut gefrühstückt traf man sich am Samstag morgen für ein kurzes Briefing in der Hotellobby, bevor es hieß: „Gentlemen start your engine!“ Gemeinsam ging es dann zum ersten Teil der Ausfahrt durch das schöne Sauerland nach Marsberg zur Firma Ritzenhoff. Dort erfuhren wir etwas über die Kunst der Glas- und Porzellan Herstellung und ein leckerer Mittagsimbiss stand bereit. Kulinarisch und geistig gestärkt ging es dann zurück zum Haus Delecke, wo die Ferraristi mit Kaffee und Kuchen erwartet wurden. Die Autos wurden für ein gemeinsames Fotoshooting direkt am See geparkt. Am Abend traf man sich auf der Terrasse des Haupthauses zu einem italienischen Abend mit Menü. Am Sonntag nach dem Frühstück hieß es dann schon wieder Abschied nehmen und sich auf eines der nächsten Event zu freuen.

Veröffentlicht unter Events, Ferrari | Verschlagwortet mit , , , , . | Hinterlasse einen Kommentar